Zurück zu allen Veranstaltungen

Jahr 2011

Abschluss der Erhebungsarbeiten zu Lichtsignalanlagen durch die BRB.

Deponieren der Forderung beim Tiefbauamt, dass vorhandene Leitlinien regelmässig unterhalten werden müssen.

Begehung der Haltestelle mit der Stadt und BERNMOBIL mit dem Ziel, Sicherheitsprobleme für Menschen mit Sehbehinderungen zu eliminieren.

Baumängel nach der Sanierung des Gleisdreiecks Zytglogge werden zum Teil behoben werden. Einige gewichtige Mängel bleiben jedoch bestehen.

Erste Sitzungen zum Thema "Zukunft Bahnhof Bern" zur Klärung der geeigneten Begleitung des Projektes durch Menschen mit Behinderungen.

Bärenpark: Der Stadtrat lehnt ein Gesuch des Gemeinderates für eine weitere Verlängerung der Umsetzungfrist für die hindernisfreie Erschliessung mit 62:0 Stimmen ab. Die Stadtbauten eröffnen der BRB, dass sie keine Liftlösung umsetzen werden.

Der elektronische Stadtführer wird mit gut 150 abgeklärten Objekten in der Stadt Bern auf unserer Homepage aufgeschaltet.

Frühere Veranstaltung: 21. März
Jahr 2010
Spätere Veranstaltung: 21. März
Jahr 2012