Zurück zu allen Veranstaltungen

März 2016

24. März 2016
Fachanlass hindernisfreie Hochbauten mit verschiedenen Fachstellen. Am Beispiel des Umbaus der Bundesgasse 33 wird die Umsetzung der Hindernisfreiheit bei bestehenden älteren Bauten diskutiert.

23. März 2016
An der Mitgliederversammlung BRB werden drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Nicole Pascali (für den zurücktretenden Daniel Ly), Paul Käser (für die zurücktretende Dany von Graffenried) und Anna von Steiger (neu für IGGH).
Im Fachteil hielt Eugen Uebel (Geschäftsleiter WOhnenbern) ein Referat zum Thema "Selbständiges Wohnen von Menschen mit Behinderungen", welches zu angeregten Diskussionen Anlass gab.

22. März 2016
Im Rahmen von "Inklusion macht Schule" findet eine Arbeitssitzung statt. Die nächsten Schritte für ein Netzwerk zur Unterstützung von Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen werden geplant.

21. März 2016
In der Koordinationsgruppe Bahnhof Bern wird die Haltung zu einem Vereinbarungsentwurf mit den SBB diskutiert. 

15. März 2016
Arbeitssitzzung Projekt "Neugestaltung Eigerplatz" mit den Projektverantwortlichen.

14. März 2016
Treffen mit dem Stadtbaumeister Thomas Pfluger: Austausch über unsere Erwartungen an die hindernisfreie Zugänglichkeit von Verwaltungsgebäuden und Schulhäusern der Stadt Bern.

11. März 2016
Teilnahme am Austauschtreffen zu Wünschen und Anforderungen an eine Informationsplattform als Begleitinstrument für die Umsetzung des kantonalen Behindertenkonzeptes.

10. März 2016
Arbeitssitzung zur Beurteilung des Projektes "Verlängerung Trolleybus-Linie 11". Die Teilprojekte Endhaltestelle Warmbächli und Neugestaltung Loryplatz werden intensiv diskutiert. Die Ergebnisse der Diskussionen bilden die Basis für die Rückmeldung an das Tiefbauamt.

10. März 2016
Besprechung des Vorprojektes für eine neue Fussgängerverbindung vom Loryplatz zum Loryspital mit dem Tiefbauamt der Stadt Bern.

7. März 2016
Vorstandssitzung der BRB: Wichtigste Traktanden sind die Auswertung der Mitgliederumfrage 2015, welche sehr gut ausgefallen ist, der Entscheid für das Weitergehen der neuen Webseite, die Vorbereitung einiger Geschäfte für die Mitgliederversammlung und die Diskussion und die Begriffsverwendung zur Bezeichnung von Einschränkungen bei Menschen mit Behinderungen. Der Vorstand lässt sich zudem über den Stand der Arbeiten in den Arbeitsgruppen informieren.

Frühere Veranstaltung: 29. Februar
Februar 2016
Spätere Veranstaltung: 30. April
April 2016